Alte Flexschriftzüge entfernen

Als Fachbetrieb können wir alte Flex oder Flockschriftzüge von vielen Stoffen rückstandsfrei und ohne das Gewebe zu beschädigen entfernen

Anschließend wird der Schriftzug gestickt und die teure Berufskleidung kann weiter genutzt werden.

Eine Beschriftung mit Flex oder Flock Folie ist sicherlich erste Wahl, wenn man Fussballtrikots mit  Rückennummern und Spielernamen beschriftet. Auch für die Beschriftung von Abschluss-Shirts ist Flex eine gute Wahl.

Allerdings ist Flex für die Beschriftung von Berufskleidung weniger geignet, da sich auch die Verklebung von waschbeständigem Flex nach einer Vielzahl von Waschmaschinen-und Trocknerdurchgängen brüchig wird.

Schreibe einen Kommentar